Der Preis von Chainlink (LINK) strebt $24 an, da der Marktoptimismus das Wachstum ankurbelt

Analysevor 2 MonatenUpdate 6086cf...
58 0

In Kürze

  • CHainlink (LINK) weist bullische Anzeichen auf und weckt das Interesse der Anleger an einem möglichen Anstieg nach oben.
  • Jüngste Daten deuten auf eine Anhäufung von LINK hin, während die negative Stimmung abnimmt, was auf eine Verschiebung hin zu Optimismus hindeutet.
  • Die Preisprognose von LINK deutet auf einen möglichen Anstieg hin, der durch das Interesse der Käufer unterstützt wird, obwohl ein Unterschreiten von $20,70 diesen Ausblick zunichte machen könnte.

Der Chainlink (LINK)-Preis zeigt Anzeichen eines bullischen Aufwärtstrends, der durch überzeugende Marktdaten geprägt ist. Die Konvergenz der Schlüsselindikatoren deutet auf einen Anstieg hin, den erfahrene und unerfahrene Anleger mit großem Interesse verfolgen.

Tauchen Sie ein in die Analyse der jüngsten Börsendaten von LINK, der Rentabilität der Inhaber und der Community-Stimmung, um zu verstehen, warum ein Kursziel von $24 bald erreicht werden könnte.

Jüngste Beobachtungen zur Nettopositionsveränderung der LINK-Börse offenbaren ein überzeugendes Narrativ der Akkumulation. Ein deutlicher Anstieg der LINK-Tokens an den Börsen zwischen Februar und März deutet auf eine Verkaufsneigung der Anleger hin. Dieser Trend deutet typischerweise darauf hin, dass sie bereit sind, Beteiligungen zu liquidieren.

Chainlink (LINK)-Preisziele, da der Marktoptimismus das Wachstum ankurbelt
LINK Exchange Nettopositionsänderung. Quelle: Glassnode.

Dieser besondere Trend erfuhr am 3. März eine bemerkenswerte Veränderung und markierte eine deutliche Verschiebung in der Entwicklung der LINK-Nettopositionsänderung an Börsen. An acht aufeinanderfolgenden Tagen nach diesem entscheidenden Datum zeigte die Metrik eine kontinuierliche Bewegung in Richtung negativer Werte.

Ein negativer Hinweis innerhalb dieses Parameters deutet typischerweise darauf hin, dass Anleger ihre LINK-Bestände aktiv von Börsenplattformen entfernen. Dieses Verhaltensmuster dient als bemerkenswerter Indikator für die vorherrschende Stimmung unter den Inhabern und deutet auf eine bewusste Zurückhaltung hin, ihre Token in naher Zukunft überstürzt zu veräußern.

Stattdessen impliziert es eine optimistischere Aussicht oder eine kalkulierte Entscheidung, ihre Investitionen in der Erwartung zu behalten, potenzielle langfristige Vorteile zu erzielen.

Am 9. März stürzte der LINK Weighted Sentiment-Indikator auf -1,46 ab und markierte damit seinen deutlichsten negativen Wert seit August 2023. Diese Kennzahl erfuhr zwischen dem 9. und 11. März eine bemerkenswerte Anpassung und verschob sich von ihrem zuvor negativeren Wert auf -0,88.

Chainlink (LINK)-Preisziele, da der Marktoptimismus das Wachstum ankurbelt
LINK Gewichtete Stimmung. Quelle: Santiment.

Die Metrik „Weighted Sentiment“ dient als strategisches Instrument, um in die übergreifende Atmosphäre einzutauchen, die das Chainlink-Ökosystem durchdringt.

Obwohl zunächst eine negative LINK-gewichtete Stimmung vorherrschte, deutet der bemerkenswerte Anstieg von -1,46 auf -0,88 über einen Zeitraum von zwei Tagen subtil auf eine Entwicklung der Marktwahrnehmung hin. Diese allmähliche Verschiebung deutet auf die Möglichkeit eines bevorstehenden Übergangs zu einer optimistischeren Stimmung hin.

Das „In/Out of the Money Around Price“-Diagramm für LINK zeigt, dass viele Käufer derzeit Gewinne erzielen, wobei die stärkste Unterstützung zwischen $18,27 und $20,87 liegt. Das heißt, wenn der Preis zu fallen beginnt, könnte er wahrscheinlich aufhören und sich wieder erholen.

Chainlink (LINK)-Preisziele, da der Marktoptimismus das Wachstum ankurbelt
Globaler In/Out-of-the-Money-Around-Preis für LINK. Quelle: IntoTheBlock.

Knapp über dem aktuellen Preis von $21,54 erreichen wir Bereiche, in denen möglicherweise mehr Anleger auf einen Verkauf warten, gekennzeichnet durch rote Blasen von $21,55 bis $24,79, einem Preisanstieg von 15%. Diese Bereiche könnten einen Preisanstieg erschweren, da Anleger möglicherweise verkaufen, um kleine Gewinne mitzunehmen.

Da das anhaltende Käuferinteresse die Verkäufe übersteigt, kann LINK Hindernisse in Richtung $24, dem höchsten Preis seit Dezember 2021, überwinden.

Der bullische Ausblick wird hinfällig, wenn der LINK-Preis unter das starke Unterstützungsniveau bei $20,70 fällt. Wenn es dieses Unterstützungsniveau durchbricht, könnten wir ein rückläufiges Ziel um $20 oder sogar $19,45 festlegen.

Dieser Artikel stammt aus dem Internet: Der Preis von Chainlink (LINK) strebt $24 an, da der Marktoptimismus das Wachstum ankurbelt

Verwandt: Cardano (ADA)-Preis erreicht höchsten wöchentlichen Schlusskurs seit 2022 – Kann er als nächstes $1 erreichen?

Kurz gesagt: Der Preis von Cardano (ADA) hat aufeinanderfolgende wöchentliche bullische Candlesticks geschaffen. Es schloss über dem Widerstand. Die wöchentlichen und täglichen Zeitrahmenwerte unterstützen die Fortsetzung des ADA-Preisanstiegs auf neue Höchststände. Trotz der bullischen ADA-Preisprognose kann ein Schlusskurs über $0,58 eine starke Abwärtsbewegung auslösen. Nach sechs erfolglosen Versuchen erreichte der Cardano (ADA)-Preis letzte Woche einen Wochenschluss über einem langfristigen Widerstandsbereich. Dies war der höchste Wochenschluss seit Mai 2021. Wird es den Beginn des langfristigen Aufwärtszyklus von Cardano markieren? Lass es uns herausfinden! Cardano schließt über dem langfristigen Widerstand. Die wöchentliche Zeitrahmenanalyse zeigt, dass der ADA-Preis seit September 2023 gestiegen ist. Die Aufwärtsbewegung gipfelte in einem Hoch von $0,68 im Dezember, einem neuen Jahreshoch. ADA schloss nicht über $0,58…

 

© Copyright Notice

Related articles

Keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können!
Melden Sie sich sofort an
Keine Kommentare...