Aus diesem Grund steht der Cardano (ADA)-Preis möglicherweise an der Schwelle einer 15%-Korrektur

AnalyseVor 4 MonatenUpdate 6086cf...
142 0

In Kürze

  • Der Cardano-Preis verliert die lokale Unterstützung von $0.72 und wird möglicherweise bei $0.68 etwas Unterstützung finden.
  • Das MVRV-Verhältnis in der Gefahrenzone deutet darauf hin, dass der Aufwärtstrend von ADA seine Sättigung erreicht und zu einem Verkauf mit Gewinn führen könnte.
  • Cardano könnte das rückläufige Ergebnis entkräften, wenn es das zwei Monate alte bullische Muster mit rundem Boden bestätigt, indem es $0,76 markiert.

Der Preis von Cardano hatte im März einen beeindruckenden Start, doch dieser Schwung ließ in den letzten Tagen nach. ADA droht nun eine mögliche Korrektur, die einen großen Teil seines kürzlich festgestellten g zunichtemachen könnteains.

Aber was passiert, wenn es der Kryptowährung der dritten Generation gelingt, dieses bullische Muster vom Dezember zu bestätigen?

Der Cardano-Preis ist auf dem Weg

Der Preis von Cardano stieg in der vergangenen Woche um mehr als 13% und lag zum Zeitpunkt des Schreibens bei $0,72. Es fällt ihm jedoch schwer, diese Rallye aufrechtzuerhalten, da er unter die lokale Unterstützung von $0,72 fällt.

Dieses Niveau müsste in eine Unterstützungsuntergrenze umgewandelt werden, damit ADA weiter steigen kann. Da der Altcoin jedoch bereits seine Aufwärtsdynamik verliert, könnten sich Anleger für einen Verkauf entscheiden. Die MVRV-Quote misst den durchschnittlichen Gewinn oder Verlust eines Anlegers beim Erwerb eines Vermögenswerts. Konkret bewertet der 30-Tage-MVRV diese Kennzahl für Anleger, die den Vermögenswert innerhalb des letzten Monats erworben haben.

Aus diesem Grund steht der Cardano (ADA)-Preis möglicherweise an der Schwelle einer 15%-Korrektur
Cardano MVRV-Verhältnis | Quelle: Santiment

Für Cardano liegt der 30-Tage-MVRV bei 10,8%, was darauf hindeutet, dass Anleger, die ADA im letzten Monat gekauft haben, einen Gewinn von 10,8% erzielen. Diese Anleger würden ihre Bestände wahrscheinlich mit Buchgewinnen verkaufen, was einen Ausverkauf auslösen könnte. Die Grafik zeigt, dass ADA große Korrekturen erfährt, wenn MVRV 10% bis 20% erreicht. Daher wird dieser Bereich als Gefahrenzone bezeichnet.

Ein Verkaufsrausch wird eine Kettenreaktion auslösen und ADA an $0.68 schicken. Dieser Preis ist die Obergrenze des Clusters von 5,23 Milliarden ADA im Wert von $3,8 Milliarden, gekauft zwischen $0,59 und $0,68.

Aus diesem Grund steht der Cardano (ADA)-Preis möglicherweise an der Schwelle einer 15%-Korrektur
Cardano GIOM | Quelle: IntoTheBlock

Wenn diese Anleger Verluste befürchten und sich für einen Verkauf entscheiden, könnte der Preis von Cardano diese Unterstützung ebenfalls verlieren und auf die nächste kritische Unterstützungsebene von $0,62 fallen, was einen Rückgang um 15% bedeutet.

ADA-Preisprognose: Dieser eine Schritt könnte einen Rückgang verhindern

In den letzten zwei Monaten beobachtete Cardano die Bildung eines abgerundeten Bodenmusters. Das Rounding-Bottom-Muster ist ein technisches Muster, das eine mögliche bullische Umkehr eines Abwärtstrends signalisiert.

Er entsteht, wenn der Preis eines Vermögenswerts einen Tiefpunkt erreicht, dann allmählich ansteigt und einen gekrümmten oder abgerundeten Boden bildet. Dieses Muster deutet auf eine Verschiebung vom Verkaufsdruck zum Kaufdruck hin, und sobald der Preis über das Widerstandsniveau des Musters bricht, deutet dies auf eine Fortsetzung oder Umkehr des Aufwärtstrends hin.

Aus diesem Grund steht der Cardano (ADA)-Preis möglicherweise an der Schwelle einer 15%-Korrektur
ADA/USDT 1-Tages-Chart | Quelle: TradingView

Im Fall von ADA ist der Ausbruchspunkt bei $0,62 markiert, der die Halslinie bildet. Bezogen auf die Höhe des Musters beträgt das Ziel $0,76. Cardano würde diesem Muster entsprechen, wenn es ihm gelingt, um weitere 6% zu steigen.

Sollte sich dieses Muster bestätigen, würde ADA den nötigen Auftrieb finden, um die Barriere von $0,76 zu durchbrechen, die bärische These zu entkräften und sich in Richtung $0,80 zu erholen.

Dieser Artikel stammt aus dem Internet: Aus diesem Grund steht der Cardano (ADA)-Preis möglicherweise an der Schwelle einer 15%-Korrektur

Verwandt: Cardano (ADA)-Preis erreicht höchsten wöchentlichen Schlusskurs seit 2022 – Kann er als nächstes $1 erreichen?

Kurz gesagt: Der Preis von Cardano (ADA) hat aufeinanderfolgende wöchentliche bullische Candlesticks geschaffen. Es schloss über dem Widerstand. Die wöchentlichen und täglichen Zeitrahmenwerte unterstützen die Fortsetzung des ADA-Preisanstiegs auf neue Höchststände. Trotz der bullischen ADA-Preisprognose kann ein Schlusskurs über $0,58 eine starke Abwärtsbewegung auslösen. Nach sechs erfolglosen Versuchen erreichte der Cardano (ADA)-Preis letzte Woche einen Wochenschluss über einem langfristigen Widerstandsbereich. Dies war der höchste Wochenschluss seit Mai 2021. Wird es den Beginn des langfristigen Aufwärtszyklus von Cardano markieren? Lass es uns herausfinden! Cardano schließt über dem langfristigen Widerstand. Die wöchentliche Zeitrahmenanalyse zeigt, dass der ADA-Preis seit September 2023 gestiegen ist. Die Aufwärtsbewegung gipfelte in einem Hoch von $0,68 im Dezember, einem neuen Jahreshoch. ADA schloss nicht über $0,58…

 

© Copyright Notice

Related articles

Keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können!
Melden Sie sich sofort an
Keine Kommentare...